Reiss Gmbh
   
    Home Impressum Kontakt Download AGB English Version
     
Über uns
 Firmenprofil
 Unternehmensleitlinien
 ISO 9001:2015
Neuheiten
   TARAsim Simulatoren
 TARAline CS4
Sensoren
   Allgemeine Informationen
   Unsere Marken
   Membranbedeckte Systeme
   Nicht-membranbedeckte
 Systeme
   Elektrische Anschlüsse
  Messgrößen
   Brom
   Chlor
   Chlorit
   Chlordioxid
   Ozon
   Peressigsäure
   Wasserstoffperoxid
  Mess- & Regelgerät
  Simulatoren
Durchflussarmaturen
Mess- und Regeltafel
Download
 Datenblätter
 Betriebsanleitungen
 Sicherheitsdatenblätter
Stellenangebote
  Datenschutz
Nicht-membranbedeckte Systeme
Die Sensoren TARAsens AS2 und TARAsens AS3
 

Die Legionellen-Bekämpfung und der Biofilmabbau in Warmwasserleitungen bzw. Warmwasser-Boilern (natürlich auch in Kaltwasserleitungen) wird seit einiger Zeit immer wichtiger. Man findet diese immer stärker werdende Verkeimungsproblematik vor allem in Gebäuden und Institutionen mit zentraler Wasserversorgung wie Krankenhäuser, größeren Hotels, Schulen, Kasernen usw.

Um einwandfreie hygienische Bedingungen zu erreichen, kann wahlweise Chlor oder Chlordioxid eingesetzt werden. Die bisherigen Messsysteme zum Messen der Keimtötungsmittelkonzentration können nur drucklos betrieben werden. Das heißt, das Messwasser ist verloren, in der Regel ca. 30L/h. Dieser permanente (Warm-) Wasserverlust verursacht unnötig hohe Kosten. Das Ausgasen des (drucklosen) Messwassers führt eventuell auch zu Messproblemen.

Somit war der Bedarf gegeben eine neue Messzelle speziell für den Einsatz in der Trinkwasserentkeimung zu entwickeln. Dieser neue Sensor TARAsens AS2 ist bis mindestens 50 °C (TARAsens AS3 max. 70 °C) und 8 bar Druck einsetzbar.

Sinnvollerweise werden die TARAsens AS-Sensoren im Bypass zur Hauptwasserleitung mit eigener Messwasserumwälzung eingesetzt. Der Bypass ermöglicht es, die Messzelle im Bedarfsfall einer Wartung zuzuführen, ohne den gesamten Wasserfluss unterbrechen zu müssen.

Die Sensoren stehen als TARAsens AS…-CL für die Chlormessung und als TARAsens AS…-CD für die Chlordioxidmessung zur Verfügung. Aufgrund der unterschiedlichen Empfindlichkeit ist es wichtig, dass das Messgerät einen weiten Steilheitsabgleichbereich hat. Somit kommen nur mikroprozessorgesteuerte Messgeräte bzw. Regler in Frage. Ein Nullpunktabgleich ist nicht erforderlich.

AS2 AS3 Messgrößen
Freies Chlor
Chlordioxid
 
 
       
  Datenblätter und Betriebsanleitungen finden Sie in unserem Downloadbereich

Ein Formular zur Anforderung weiterer Informationen finden Sie hier.

Seite zuletzt aktualisiert am 27.07.2017

                                       

Sitemap Copyright (c) seit 2011  Reiss GmbH, Weinheim, Deutschland